Über uns

Durch den Betrieb des Mehrgenerationenhauses möchte der Verein Mehrgenerationenhaus Essen e.V., den Zusammenhalt zwischen den Generationen  stärken. Das Mehrgenerationenhaus Essen  gehört zu den ca. 540 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Mehrgenerationenhäusern.

Die Idee der Mehrgenerationenhäuser wurde 2006 durch die Bundesregierung ins Leben gerufen. Mehrgenerationenhäuser sollen das Prinzip der früheren Großfamilie in die moderne Gesellschaft übertragen. Jung und Alt begegnen sich in einem öffentlichen Raum, profitieren von ihren unterschiedlichen Kompetenzen, Erfahrungen und Interessen. Das Mehrgenerationenhaus Essen gehört zu den ersten Mehrgenerationenhäusern in Deutschland. Gegründet wurde es von der katholischen Pfarrgemeinde St. Maria Himmelfahrt mit der katholischen Kindertagesstätte St. Anna und dem katholischen Altenheim St. Anna. Im  Jahr 2007 wurde das Mehrgenerationenhaus Essen  in das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser aufgenommen.

2005 wurde der Verein als Kinderhilfe St. Anna e.V. konstituiert.  Im Juni 2011 wurde der Verein in Mehrgenerationenhaus Essen e.V. umbenannt. Im November 2012 wurden alle wirtschaftlichen Aktivitäten des Mehrgenerationenhauses Essen an den Verein Mehrgenerationenhaus Essen e.V. übertragen. Im Mai 2015 wurde die Mehrgenerationenhaus Essen gGmbH gegründet mit dem Mehrgenerationenhause Essen e.V. als einzigen Gesellschafter. Ab 01.08.2015 sind die Kindertagesstätten Stadtpiraten und Krümelpott in die Trägerschaft der Mehrgenerationenhaus Essen  gGmbH übergegangen. Anfang 2016 erfolgte der Umzug des Mehrgenerationenhauses von der Sälzerstr. 88 in das ehemalige Luther Gemeindezentrum in der Kerckhoffstr. 22.

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Der geschäftsführenden Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden und zwei Stellvertretern. Ergänzt  wird  Vorstand  durch bis zu drei weiteren Mitglieder, die dann zusammen mit dem geschäftsführenden Vorstand den erweiterten Vorstand bilden. Der Bezirksbürgermeister des Bezirks III der Stadt Essen ist geborenes Mitglied des erweiterten Vorstands (siehe auch Satzung).

Vorstand Mehrgenerationenhaus Essen e.V.

Vorsitzender

Herr Prof. Dr. Björn Enno Hermans  Caritas Direktor

stellvertretender Vorsitzender

Patrick Reisige

 

 

stellvertretender Vorsitzender

Steffen Pfannschmidt

Mitglied des Vorstands

Herr Claus-Werner Genge Vorstand Wohnbau eG

Mitglied des Vorstands

Herr Klaus Persch Bezirksbürgermeister Bezirksvertretung III Essen West

Mitglied des Vorstands

Jutta Pentoch

Mehrgenerationhaus Essen gGmbH

Geschäftsführer

Herr Arndt Sauer